Projektstart: Hier blüht euch was!

Hier blüht euch was!

Das ist nicht etwa nur ein Slogan – für das NABU-Pilotprojekt am Friedhof in Exten trifft diese Aussage bereits zu – und zwar im wahrsten Sinn des Wortes. Dort wurde im Frühjahr 2018 ein Blühstreifen angelegt, der nun schon im 2. Jahr nicht nur zahllose Honig- und Wildbienen anlockt, sondern auch die Nachbarn erfreut und gelegentlich sogar Passanten vom Fahrrad absteigen lässt.

Blühstreifen in Exten

Viele Menschen haben mitgewirkt an dieser Blütenpracht. Wir hoffen, sie konnten dabei erleben, dass es Spaß macht aktiv zu werden – für die Natur, für die Stadt bzw. das Dorf und auch für sich selbst. Das jedenfalls ist unser Grundgedanke.

Nichts so stark ist wie eine Idee, für die die Zeit gekommen ist!

Deshalb sind in Rinteln schon mehr und auch ganz unterschiedliche Partnerprojekte zum Insektenschutz auf dem Weg. Nach und nach werden wir sie hier vorstellen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass Thomas Priemer als Bürgermeister die Schirmherrschaft übernimmt und sie damit für die Stadt Rinteln alle unter einem gemeinsamen Dach versammelt.

Zum Bauermarkt am 16. Juni 2019 werden wir das Projekt „Hier blüht euch was!“ auf dem Marktplatz in Rinteln vorstellen. Gegen 12 Uhr erwarten wir unseren Schirmherrn am gemeinsamen Stand von NABU und Imkerverein, um die beiden weißen Stelen mit unserm Logo offiziell zu enthüllen. Die werden nämlich von der Stadt spendiert, um jedes Partnerprojekt zu würdigen und im Stadtgebiet unübersehbar kenntlich zu machen.

Als Starthilfe für einjährige bienenfreundliche Beete gibt es am NABU Stand den „Rintelner Blütenzauber“ – zu diesem besonderen Anlass kostenlos. Für mehrjährige Vorhaben bieten wir auch die „Veitshöchheimer Mischung“ an. Gern dürfen Sie bei der Gelegenheit natürlich unsere Spendendose füllen. Auch jede Menge bienenfreundliches Informationsmaterial werden Sie finden. Nebenan wird der Imkerverein über das Projekt ‚Melissa‘ informieren und natürlich Honig anbieten.

Die Aktiven von NABU und Imkerverein freuen sich auf Ihren Besuch!

Projektstart: Hier blüht euch was!
Nach oben scrollen