Rinteln – Umsetzung des Aktionsplans

Mitmach-Projekt der Stadt Rinteln

Schirmherrin: Andrea Lange, Bürgermeisterin

Unser Ziel: Praktische Umsetzung des ‚Aktionsplans bienenfreundliches Rinteln‘

Im Herbst 2017 hat der Stadtrat den Aktionsplan bienenfreundliches Rinteln beschlossen. Die praktische Umsetzung hat bereits begonnen, damit der Plan Wirkung zeigt, müssen aber noch viel mehr Taten folgen. Damit wollen wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Verwaltung und Baubetriebshof nicht allein lassen.

Wir laden alle Bürger*innen ein: Lasst es blühen

… in privaten Hobby- und Balkongärten, auf Kita- Schul- und Kirchengeländen, auf Friedhöfen und Freiflächen im Dorf, auf Betriebsgeländen und landwirtschaftlichen Flächen – und nicht zuletzt an Straßen- und Wegrändern, denn die gehören uns allen!

Diese Seite stellt das Konzept vor sowie bereits laufende Projekte. Sie soll damit anregen und Mut machen, selbst etwas zum Blühen zu bringen. Wir hoffen, dass die Liste unserer Projektpartner noch in dieser Saison wächst.

Machen Sie mit: Viele Bürger*innen sind schon aktiv dabei!

Rinteln hat ein Mitmachprojekt. Die weißen Stelen zeigen es!

Gern stellen wir auch bei Ihnen die beiden weißen Stelen mit unserem Logo auf.

Rückblick: Projektstart

Das Projekt startete offiziell mit einer Aktion auf dem Marktplatz in Rinteln während des Bauernmarkts am Sonntag, den 16. Juni 2019.

Stelenenthüllung mit Bürgermeister T. Primer und M. Rollinger
Offizielle Stelenenthüllung am 16.06.2019 mit Bürgermeister T. Priemer und M. Rollinger. (Foto: Rinteln Aktuell)
Nach oben scrollen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung